Arp Schnitger Orgel Datenbank




Präsentation Orgel

Geschichte Überblick:
Neue Orgel 1694 Hamburg, Wohnung Pastor Johann Friedrich Mayer Schnitger, Arp (bapt. 1648-07-09 - buried 1719-07-28)
Überführt 1701 Greifswald, Wohnung Pastor Johann Friedrich Mayer [unbekannt/unknown], ( - )
Überführt ? 1712 Greifswald, Wohnung Johann Abraham Mayer? [unbekannt/unknown], ( - )
Überführt 1726 <--> 1741 Greifswald?, [unbekannt / unknown] [unbekannt/unknown], ( - )
Überführt 1742 Deyelsdorf, Evangelische Kirche [unbekannt/unknown], ( - )
Umgebaut ca 1800 Deyelsdorf, Evangelische Kirche Friese, Jacob Friedrich (bapt. 1765-08-28 - 1833-11-05)
Umgebaut 1878 Deyelsdorf, Evangelische Kirche Mehmel, Friedrich Albert Daniel ( 1827-12-06 - 1888-07-04)
Restauriert 1998 Deyelsdorf, Evangelische Kirche Wolter, Rainer ( - )
Ort: Deyelsdorf, Evangelische Kirche
Orgelbauer/Autor: Wolter, Rainer ( - )
Datum: 1998
Art der Arbeit: Restauriert
Art der Arbeit Information:
Disposition:
 
Manual C - f3 (54 keys)
Geigenprincipal 4' (P) 1694/1878/1998
Principal 8' 1878
Viola da Gamba 8' 1878
Gedackt 8' (H) 1694/1878
Flöte 4' (H) 1694/1878
Quarte 1-2 f. 1878/?/1998
 
Pedal C - d1 (27 keys)
Subbass 16' (H) 1878
 
Koppel Information: Pedalkoppel
Subsemitonien (geteilte Obertasten): nein
Temperierung: Gleichstufig
Stimmtonhöhe: a1 = ca. 440 Hz
Anzahl Manuale: 1
Pedal Art: Selbständig
Gegenwärtige Situation: ja
Quelle(n) Information: